Teilnahmebedingungen

Hier findest du die Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen & Regeln für „Meine Stadt läuft“

 

Die Teilnahmebedingungen und Regeln gelten für alle Teilnehmende des Projektes “Meine Stadt läuft” in jeder gewählten Disziplin und im jeweiligen Projekt. Die Teilnahmebedingungen regeln das durch die Online Anmeldung zustande kommende Rechtsverhältnis zwischen virtuellen oder physischen Teilnehmenden und dem virtuellen oder physischen Veranstalter und sind in der jeweils veröffentlichten Version gültig.

Als virtueller und physischer Veranstalter tritt die NeoMove GmbH auf. Der virtuelle Veranstalter ist während des virtuellen Laufs weder mit eigenem Personal noch mit Helfern, Streckenposten, Service- oder Verpflegungsstationen vor Ort. Es gibt keinen Versammlungsort und keinen offiziellen Start- oder Zielbereich. Der virtuelle Veranstalter sieht sich nur für die Organisation und Kommunikation des virtuellen Laufs verantwortlich. Der virtuelle Veranstalter wird im Folgenden “Veranstalter” genannt.

Der physische Veranstalter bei einer Lauf-Challenge ist während des Laufs mit eigenem Personal vor Ort. Es gibt einen Versammlungsort zur Übergabe der Startunterlagen. Die Kommunikation und Übergabe erfolgen kontaktlos. Der offizielle Start- und Zielbereich ist durch eine Zeitmessmatte gekennzeichnet.

 

Vertragsschluss

Der Vertrag kommt durch die Online Anmeldung zustande.

Der Teilnehmende nimmt zur Kenntnis, dass die bei Anmeldung angegebenen personenbezogenen und zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des virtuellen & physischen Laufs verarbeitet werden.

Mit der Online Anmeldung bestätigt der Teilnehmende zudem, dass er die Möglichkeit hatte, nähere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten unter https://meine-stadt-läuft.de/datenschutz/ einzusehen und sich dessen bewusst ist, dass Teile (Name, Vorname, Jahrgang, Nationalität, Team/Verein, Strecke und Zeit) der personenbezogenen Daten in Starter- und Ergebnislisten im Internet und auf www.meinestadtlaeuft.de sowie in diversen Medien und Social Media Kanälen veröffentlicht werden.

 

Zulassungskriterien zur Teilnahme am persönlichen, virtuellen Lauf

Wir vertrauen auf dich und deine Ehrlichkeit und setzen ein sportliches Verhalten voraus. Folgende Schritte und Zulassungskriterien sind auch ganz speziell aufgrund der aktuellen Corona Situation von den Teilnehmenden einzuhalten und werden mit der Anmeldung zum Lauf von den Teilnehmenden garantiert:

1.) Dir ist bewusst, dass deine Teilnahme mit bestimmten Risiken verbunden ist. Du bestätigst, dass du wissentlich keine gesundheitlichen Risiken eingehst, wenn du an diesem persönlichen Lauf teilnimmst. Du übernimmst die Verantwortung zur vorherigen ärztlichen Überprüfung deines Gesundheitszustandes, dies obliegt jedem Teilnehmenden selbst. Eine vorherige ärztliche bzw. sportmedizinische Untersuchung wird seitens des Veranstalters empfohlen.

2.) Du bestätigst, dass du aufgrund der derzeitigen Situation und der möglichen Risiken, den Veranstalter nicht belangst, wenn du dir während des Laufes eine Verletzung zuziehen solltest oder andere gesundheitliche Schäden davon trägst. Du bestätigst, dass du über eine gültige Haftpflichtversicherung/Unfallversicherung verfügst. Auch für von dir verursachte Personen- oder Sachschäden übernimmst du die Verantwortung und hältst somit den Veranstalter schadlos.

3.) Du erhältst alle Informationen ausschließlich kontaktlos per E-Mail oder auf dem Postweg, wie zum Beispiel das T-Shirt. Die Übergabe von Startnummern erfolgt am Lauftag durch das Personal vom Veranstalter kontaktlos. Bitte sorge dafür, dass du bei der Anmeldung deine korrekten Daten eingibst.

4.) Du bestätigst, im vorgegebenen Zeitfenster zwischen zu laufen. Es gibt keine vorgegebenen Startzeiten beim virtuellen Lauf, jeder Teilnehmende entscheidet selbst, wann er im vorgegebenen Zeitfenster starten möchte.

5.) Du bestätigst, im vorgegebenen Zeitfenster zu laufen, welches du bei der Online-Anmeldung zum Lauf mit Zeitmessung gebucht hast. Eine Änderung des Zeit-Slots ist nur durch Rücksprache mit dem Veranstalter möglich.

6.) WICHTIG: Du bestätigst, dass du den Lauf alleine oder zu zweit bestreitest. Es ist verpflichtend, alleine oder zu zweit zu laufen (joggen, gehen, spazieren, Nordic Walking). Die derzeitigen aktuellen Richtlinien aufgrund des Corona Virus sind strengstens einzuhalten. Bitte informiere dich verpflichtend und immer aktuell über die gültigen Richtlinien und Vorgaben deiner Regierung, deines Bundeslands oder deiner Stadt.

Falls du auf deiner gewählten Strecke anderen Menschen begegnest, bitte zwingend Abstand halten und zwingend darauf achten, dass die aktuellen Richtwerte und Maßnahmen seitens der Regierung bzw. Stadt eingehalten werden.

 

Haftungsausschluss

Die Teilnahme am Lauf erfolgt auf eigenes Risiko. Seitens des Veranstalters wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt auch für Unfälle im Rahmen des persönlichen Laufs oder während des Laufs abhanden gekommene, zerstörte oder beschädigte Bekleidungsstücke und andere Gegenstände.

Ist der Veranstalter aufgrund behördlicher Anordnung, aus Sicherheitsgründen, in Fällen höherer Gewalt (Terror, Epidemien, …) oder anderer Umstände, die nicht im Einflussbereich des Veranstalters liegen, verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der virtuellen oder physischen Veranstaltung vorzunehmen, erfolgt keine Rückerstattung der Teilnehmerbeiträge. Ist es aufgrund von behördlichen Anordnungen nicht möglich, mit angemessenen Mitteln für die Sicherheit der Teilnehmenden zu garantieren, so kann die Veranstaltung in ihrer Form oder auch in der Art der Durchführung geändert werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, entsprechend den Vorgaben Änderungen, wie zum Beispiel des Datums oder Art und Form der Durchführung zu ändern.

 

 

Persönliche Daten

Mit der Online-Anmeldung nimmt der Teilnehmende zur Kenntnis, dass die bei Anmeldung angegebenen personenbezogenen und zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Laufs verarbeitet werden.

Mit der Online Anmeldung bestätigt die Teilnehmerin zudem, dass sie die Möglichkeit hatte, nähere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten unter https://meinestadtlaeuft.de/datenschutz/ einzusehen und sich dessen bewusst ist, dass Teile (Name, Vorname, Jahrgang, Nationalität, Team/Verein, Strecke und Zeit) der personenbezogenen Daten in Starter- und Ergebnislisten im Internet und auf www.meinestadtlaeuft.de sowie in diversen Medien und Social Media Kanälen veröffentlicht werden.

Es wird zudem darauf hingewiesen, dass die Mailadresse zu Marketingzwecken und Informationen vom virtuellen Veranstalter – NeoMove GmbH – verwendet wird.

Die im Zusammenhang mit #meinestadtlaeuft veröffentlichten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews der Teilnehmenden können vom Veranstalter ohne Vergütungsanspruch in Rundfunk und Fernsehen, Printmedien, Internet, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen – Filme, Videokassetten etc. genutzt, verbreitet und veröffentlicht werden. Alle Teilnehmenden nehmen zur Kenntnis, dass sie möglicherweise in diesem Zusammenhang nicht namentlich genannt werden.

Es gilt Bochum als Gerichtsstand.

 

Auskunft und Service

Gerne steht unser Organisationsteam „Meine Stadt läuft“ für Anfragen per Email oder telefonisch zur Verfügung.

NeoMove GmbH
Berthastraße 6
D-44793 Bochum

info(at)neotiming.de
www.meinestadtlaeuft.de

Stand Mai 2020